Dreiländertagung (Radiologie)

DGMP 2021 Dreiländertagung

Dreiländertagung der Österreichischen Gesellschaft für Medizinische Physik (ÖGMP), der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Physik (DGMP) und der Schweizerische Gesellschaft für Strahlenbiologie und Medizinische Physik (SGSMP)

Datum:                19.09.2021-22.09.2021
Ort:                      Digital
www:                   www.medical-physics2021.com

Gesetzesbeschluss zur Reform der technischen Assistenzberufe in der Medizin und zur Änderung weiterer Gesetze (MTA-Reform-Gesetz)

 

DVTA News

Der Deutsche Bundestag hat in seiner 206. Sitzung am 28. Januar 2021 aufgrund der Beschlussempfehlung und des Berichtes des Ausschusses für Gesundheit – Drucksache 19/26249 – den von der Bundesregierung eingebrachten Entwurf eines Gesetzes zur Reform der technischen Assistenzberufe in der Medizin und zur Änderung weiterer Gesetze (MTA-Reform-Gesetz) – Drucksache 19/24447 – angenommen.

Die Fassung des Gesetzesbeschluss kann unter folgendem Link abgerufen werden.

Equal Pay Day: Gender Pay Gap immer noch vorhanden!

Männer und Frauen werden nicht gleich bezahlt, trotzdem sie gleich qualifiziert sind und gleiche Jobs ausüben. Das ist ein Skandal.

Der Bruttostundenlohn von Frauen liegt in Deutschland 19 Prozent unter dem der Männer. Frauen werden nach wie vor wegen ihres Geschlechts diskriminiert. Frauenberufe sind schlechter bezahlt und Sorgearbeit ist nichts wert.

 

International Frauentag am 08.03.2021: Ohne Frauen geht’s nicht

 

DVTA News

Der MTA-Beruf ist frauendominiert. MTA haben eine wichtig Schlüsselfunktion in der Gesundheitsversorgung, denn ohne MTA keine Diagnostik und ohne Diagnostik keine Therapie.

MTA können stolz darauf sein, was sie, nicht nur in der Corona-Pandemie, leisten. Politiker, Gewerkschaften und Fachgesellschaften sollten Gesundheitsberufen, wie den MTA-Berufen, mehr Wertschätzung entgegenbringen, denn ohne die vielen Frauen im MTA-Beruf ist ein optimale Gesundheitsversorgung kaum möglich.

 

EURADOS Webinar „Accreditation of Individual Monitoring Services – EURADOS Report 2020-02 ” am 10 März um 14:30 Uhr

Webinar

The webinar will be presented by WG2 „Harmonization of Individual Monitoring in Europe“ and conducted in three short seminars, after an introduction by the WG2 chair:
  • Introduction of EURADOS WG2 (Marie-Anne Chevallier, IRSN)
  • ISO/IEC Guidance for Individual Monitoring Services: overview of the EURADOS Report 2020-02 (Biljana Petrovic, PHIRS)
  • QC Example: Dummy Customer (Francesco Rossi, AOU Careggi University Hospital)
  • Accreditation experience (Ana M. Romero, CIEMAT)

Reformgesetz der tech­nischen Assistenz­berufe im Bundesrat verabschiedet!

 

Der Bundesrat hat am Freitag den 12. Februar 2021 in seiner 1000. Sitzung das Gesetz zur Reform der technischen Assistenzberufe in der Medizin und zur Änderung weiterer Gesetze (83/21) in der Beschlussdrucksache 83/21(B) mit dem Beschlusstenor Zustimmung; Entschließung angenommen.

Eine Zusammenfassung der 100. Bundesratssitzung zur Thematik finden Sie unter dem Link.

Wir werden Sie über den weiteren Verlauf des Gesetzgebungsprozesses informieren und danken allen ganz herzlich, die uns bei der Novellierung unterstützt haben!

 

  •  
  • 1 von 25