Call for Abstracts - 49. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Physik - 21. Jahrestagung der Deutschen Sektion der International Society for Magnetic Resonance in Medicine (ISMRM)

Bis zum 31. März 2018 können Abstracts für die 49. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Physik zusammen mit der 21. Jahrestagung der Deutschen Sektion der International Society for Magnetic Resonance in Medicine (ISMRM) eingereicht werden!

Die Veranstaltung findet vom 19. bis 22. September 2018 in Nürnberg statt.

Die Abstractthemen und weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.dgmp-kongress.de oder in unserem Call for Abstract Flyer.

DVTA begrüßt Überprüfung medizinischer Einrichtungen im Interesse des Patientenschutzes

Gemäß einem Artikel der Ärzte Zeitung online vom 30.01.2018 haben die für Arbeitsschutz in NRW zuständigen Behörden insgesamt 265 Herzkatheter-Arbeitsplätze in 120 Kliniken und 21 Praxen geprüft. Es ging dabei um die Fachkunde, die Sachverständigenprüfung an den Röntgengeräten, die Gefährdungsbeurteilung sowie die Unterweisung und Schutzausrüstung der Beschäftigten. In 137 Einrichtungen wurden Mängel festgestellt. In 71 Fällen wurden zehn oder mehr Mängel festgestellt.

Bündnis TA meldet sich bei Koalitionsverhandlungen zu Wort

Hamburg (01. Februar 2018) - In den noch laufenden Koalitionsverhandlungen zwischen Union und SPD hat sich das Bündnis TA zu Wort gemeldet. In einem Brief an die Unterhändler der drei Parteien positionierten sich die im Bündnis zusammengeschlossenen fünf Verbände von technischen Assistentenberufen in Biologie, Chemie, Lifesciences, Medizin und Pharmazie am 30. Januar mit ihren Vorschlägen und Forderungen für die künftige Ausgestaltung sowohl der Ausbildung als auch der Berufstätigkeit der von ihnen vertreten 300.000 ArbeitnehmerInnen und Auszubildenden.

Fachkräftemangel MTA

Laut Krankenhausinstitut im Krankenhausbarometer 2016 herrscht Fachkräftemangel in den MTA-Berufen. Ein Drittel der Allgemeinkrankenhäuser ab 100 Betten konnte im Frühjahr 2016 offene MTRA-Stellen nicht mehr besetzen. Bei MTLA stieg der Anteil der vom Fachkräftemangel betroffenen Häuser von vier Prozent (2011) auf 14 Prozent bei überproportionaler Betroffenheit der Großkrankenhäuser ab 600 Betten (23 Prozent). Es besteht daher dringender Handlungsbedarf. Um dem Fachkräftemangel zu begegnen, bedarf es moderner Ausbildungsgesetze und Karriereperspektiven für die MTA-Berufe.

Workshop „Bildungskonzept Zukunft“

Das Ziel des Workshops wird die Erstellung eines Diskussionspapiers hinsichtlich eines Ausbildungskonzepts zur Zukunft der MTA sein. Es ist uns wichtig, mit Ihnen zu diskutieren und ein Positionspapier zu erstellen, das 2018 der Jahreshauptversammlung als Antrag zur Verabschiedung vorgelegt werden soll.

Bewerben Sie sich um die Teilnahme am EPBS-Students-Forum

EPBS-Students-Forum in Figurira da Foz / Portugal

Wir möchten zwei MTLA-Schüler/-innen, die das Interesse am Berufsverband und dem berufspolitischen Geschehen in Europa teilen,vom 12.-14. Oktober nach Figurira da Foz in Portuga zum EPBS-Students-Forum mitnehmen. Flug und Übernachtung werden vom DVTA für zwei Schüler/-innen übernommen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Bewerbung zur Teilnahme:
Gestaltung eines Plakates zu einem Thema der Laboratoriumsmedizin in englischer Sprache.

Marie-Kundt-Preis 2018

Marie-Kundt-Preis 2018 für MTA
(Marie Kundt, 1870-1932)

Marie Kundt war von 1913 bis 1932 Direktorin des Lette-Vereins. Sie war wesentlich an der Entwicklung der Ausbildungen und der Berufsbilder der Medizinisch Technischen Assistentinnen in der Medizin beteiligt.
 
Sie sind MTRA oder MTAF
im Bereich der Routine, Lehre, Forschung, Leitung oder im Management?
  • Sie erkennen Optimierungsmöglichkeiten und entwickeln innovative Untersuchungsverfahren, Verbesserungen in Maßnahmen der Qualitätssicherung und des Strahlenschutzes, Dokumentationsverfahren etc.
  • Sie haben eine Studie oder Entwicklung/Testung eigenständig durchgeführt und die Ergebnisse in dieser Form bisher weder als Artikel noch als Studienarbeit / Diplomarbeit veröffentlicht.
  • Sie stellen sich dieser Herausforderung allein oder als Team.
 
Bewerben Sie sich für den Marie-Kundt-Preis 2018!
Sie können 2.000 Euro Preisgeld gewinnen !

Jährliche Hauptversammlung der European Federation of Radiographer Societies (EFRS)

23376351_1830372990310318_3985318401168661449_n_0.jpg

Am 10.-11.11.2017 fand die jährliche Hauptversammlung der European Federation of Radiographer Societies (EFRS) statt. Neben inhaltlich sehr wertvollen Diskussionen über die Berufsentwicklung in den verschiedenen Ländern wurde auch der Vorstand neu gewählt.

Wir gratulieren Präsident Jonathan McNulty (Irland), Vizepräsident Charlotte Beardmore (UK), Schatzmeister Vasilis Syrgiamiotis (Griechenland), Anke Ohmstede (Deutschland), Charlotte Graungaard Falkvard (Dänemark) und Diego Catania (Italien)

Dem Gesundheitssystem droht ein „Kollaps von unten“

Immer weniger junge Menschen ergreifen technische Berufe in Medizin und Pharmazie

Während in der Politik der Mangel an Ärzten, Pflegekräften und Hebammen sowie zunehmend auch das Apothekensterben als lösungsbedürftig gesehen werden, bleibt ein mindestens ebenso großes Problem weitestgehend unbeachtet. Denn die Zahl der jungen Menschen, die sich für einen technischen Beruf im Gesundheitssystem entscheiden, nimmt trotz steigenden Bedarfs Jahr für Jahr dramatisch ab. Darauf weisen der DVTA - Dachverband für Technologen/-innen und Analytiker/-innen in der Medizin Deutschland e.V. und der Bundesverband Pharmazeutisch technischer AssistentInnen (BVpta) hin.

MTRA Aktionstage 2017

Fachliche und soziale Kompetenz für den Patienten: Radiologieassistenten stellen ihren Beruf vor

Berlin/Hamburg, 26. Oktober 2017. Sie arbeiten mit Hightech-Geräten, bringen viel Einfühlungsvermögen für ihre Patientinnen und Patienten mit und sind ebenso unverzichtbar für die medizinische Versorgung wie Ärzte und Krankenpfleger: Medizinisch-Technische Radiologieassistenten (MTRA). Spannende Aussichten für ausbildungsinteressierte Schülerinnen und Schüler, die bei bundesweiten MTRAAktionstagen einen Blick hinter die Kulissen von MTRA-Schulen und radiologischen Instituten werfen können.
  •  
  • 1 von 7