Die Tarifeinigung zur Ausbildungsvergütung, auch der MTA-Berufe, gilt.

Weder die VKA noch die TdL haben innerhalb der Erklärungsfrist bis zum 14. Dezember 2018 die Tarifeinigung zur Ausbildungsvergütung durch Einbeziehung der Auszubildenden in den TVAöD-Pflege vom 30. Oktober 2018 widerrufen, sodass diese zustande gekommen ist.

Danach sollen auch die MTA-Berufe ab dem 01.01.2019, die in der Tarifeinigung vom April 2018 (siehe Artikel im MTA Dialog) vereinbarten Ausbildungsentgelte erhalten.

Die redaktionelle Umsetzung der Tarifeinigung wird, laut Auskunft von ver.di, umgehend aufgenommen werden. Hierbei wird die TdL auch die Auszubildenden in den betrieblich-schulischen Gesundheitsberufen im Bereich der psychiatrischen Landeskliniken in den Geltungsbereich des beabsichtigten Tarifvertrages für Auszubildende der Länder in Gesundheitsberufen (TVA-L Gesundheit) aufnehmen.

Englischkurse für MTRA

iebe Kolleginnen und Kollegen,

die European Academy of English for Health Professionals (eaehp) bietet in Zusammenarbeit mit der Universität Dublin wissenschaftliche Englischkurse für MTRA an.

Der nächste Kurs findet vom 04.-08.03.2019 am University College Dublin (Irland) statt.

Dieser Kurs soll MTRA tiefere Englischkenntnisse und technisches Vokabular vermitteln mit dem Hauptziel, MTRA dabei zu unterstützen, effektiv und präzise in ihrem Arbeitsleben auf Englisch zu kommunizieren und die Teilnahme an internationalen Kongressen zu fördern.

 

Kostenloses Material der IAEA (International Atomic Energy Agency)

Die IAEA (International Atomic Energy Agency) stellt kostenlos zur Verfügung:

  • Poster und Flyer zum Strahlenschutz, auch in Deutsch
  • Videos zur vielen Themen in der Strahlentherapie zur Unterstützung für den praktischen Unterricht

Bitte nutzen Sie die Links.

All this useful information comes from the IAEA RPOP (Radiation Protection Of Patients) newsletter, to which you can subscribe for free.

KI soll nicht Arzt-Entscheidungen ersetzen

Künstliche Intelligenz ist schon heute Realität in der Medizin, etwa in Laboren. Aber auch Patienten können sie zur Symptombewertung nutzen. Das ist nicht unumstritten.

Den Artikel zum Thema finden Sie hier.

ECR 2019 -aktuell

You only have today until 23.59 CET to save up to 50% on your ECR 2019 registration fee through ESR membership.

Click here to register for ESR membership NOW

Der DVTA unterstützt die Forderungen des Deutschen Frauenrates zu 100 Jahren Frauenwahlrecht und Gleichberechtigung vollumfänglich

Es ist endlich Zeit auch den nicht akademischen Frauen-MINT- Berufen, wie denen der MTA-Berufe, die gleiche Anerkennung zukommen zu lassen, wie den entsprechenden nicht akademischen Männer-Mint-Berufen, wie z.B. dem Mechatroniker.
MTA sind wichtig für die Patientensicherheit, denn "Ohne MTA keine Diagnostik, ohne Diagnostik keine Therapie!".  Alle Akteure des Gesundheitswesens können eine optimale Patientenversorgung nur gewährleisten, wenn sie wertschätzend und auf Augenhöhe miteinander handeln, gleichen Lohn für gleiche Arbeit wie gleichwertige Aufstiegs- und Fördermöglichkeiten erhalten. Demokratie bedingt, dass alle Geschlechter gleich(wertig) behandelt werden.

Forderung zur besseren Versorgung mit Medizinisch-technischen Assistenten

Patienten haben einen Anspruch auf eine effiziente und effektive Gesundheitsversorgung. Rund 98.000 Medizinisch-technischen AssistentInnen (kurz MTA), der vier Fachrichtungen Laboratoriumsmedizin, Radiologie, Funktionsdiagnostik und Veterinärmedizin, leisten einen wesentlichen Beitrag zur Gesundheitsversorgung, da sie erst die ärztliche Diagnostik und Therapie ermöglichen.

Berufsporträt MTA

In der Berliner Morgenpost ist ein interessanter Artikel zur Ausbildung vom MTA im Lette-Verein erschienen.
 
Den Artikel finden Sie hier.
  • 2 von 11