Zielgruppe:
MTA aller Fachrichtungen, BTA, CTA mit fundierten Qualitätsmanagementkenntnissen nach DIN EN ISO 9001 und DIN EN ISO 15189.

Beschreibung:
Die zum September 2015 umfassend revidierte Norm macht für alle Anwender des alten Regelwerks eine intensive Analyse ihres bestehenden Managementsystems unumgänglich. Im Arbeitsumfeld der MTA betrifft dies in erster Linie radiologische Einrichtungen, aber ebenso medizinische Laboratorien, die in der Regel die DIN EN ISO 15189 als QM-Grundlage zur Akkreditierung anwenden. Bei der nächsten Revision der 15189 werden die Änderungen der 9001 zum QM-System auch hier integriert werden.
Im Seminar erhalten Sie ein Buch + CD mit den wesentlichen Änderungen der aktuellen Normenrevision, dazu Interpretationen, Umsetzungsbeispiele und Vergleichstabellen zur alten Norm.
Inhalte:

  • Änderungen, Neuigkeiten
  • High Level Structure
  • Schwerpunkte (Risiko-, Wissensmanagement)
  • Übergangsfristen

Arbeitsmittel: Buch "ISO 9001: Die Revision 2015 inkl. CD im Wert von € 128,-

Dauer: 10 Unterrichtsstunden

Ort: Hannover

Termin: 14.09.2018, Freitag, 09.00 – 17.30 Uhr

Seminar Nr.: 38003

Teilnehmerzahl: 18

Seminarleitung: Marianne Drinkewitz-Latschenberger Aktive EOQ-Lead-Auditorin, EFQM-Assessorin,
MTA mit Laboratoriums- und Radiologieerfahrung

Teilnahmegebühr:
€ 349,– für DVTA-Mitglieder
€ 439,– für Nichtmitglieder
(Der Preis beinhaltet Pausenverpflegung)
Zertifizierung anerkannt für das Freiwillige Fortbildungszertifikat

Bei Fragen zu dieser Veranstaltung wenden Sie sich bitte an unsere Frau Berger, Telefon 040 23 51 17-21, E-Mail: seminaranmeldung@dvta.de.