Zielgruppe: 
MTLA, andere Gesundheitsfachberufe

Beschreibung: 
Die Teilnehmer/-innen sind in der Lage, Blutbild- und Knochenmarkpräparate reaktiver Veränderungen sowie myeloischer Neoplasien sicher zu mikroskopieren, zu differenzieren, zu klassifizieren und zu befunden.

Inhalte:
Leukozytosen, leukämoide Reaktionen / Reaktive Zytopenien, Agronulozytose / Knochenmarkhypoplasie / Thrombozytosen, Thrombozytopenien / Anämien, Erythrozytosen / Myeloische Neoplasien / Myeloproliferative Neoplasien (MPN) / Myelodysplastische/myeloproliferative Neoplasien (MDS/MPN) / Myelodysplastische Syndrome (MDS) / Akute myeloische Leukämien

Dauer:
35 Unterrichtsstunden

Ort: 
MTA-Schule Oldenburg

Termin:
08.09.-11.09.2019

DIW-MTA Modul Nr.: BHä4

Teilnehmerzahl: 
24

Seminarleitung:
Andrea Michelsen, M.Sc.

Teilnahmegebühr:
379 Euro (DVTA Mitglieder)
319 Euro (Mitglieder)
419 Euro (Nichtmitglieder)

Zertifizierung:
anerkannt für das Freiwillige Fortbildungszertifikat DIW-MTA/ DVTA e.V. mit 35 credits der Kategorie H. Diese Veranstaltung wird vom DIW-MTA durchgeführt. Es gelten die AGB des DIW-MTA