Zielgruppe:
MTA aller Fachrichtungen, die neu eine Leitungsposition ausfüllen (sollen)

Beschreibung:
Sie sind gerade in einem Team als Leitung eingesetzt worden und wollen den Start gut hinbekommen? Wurden Sie aus dem Team befördert und merken, dass mit dem Team plötzlich einiges anders ist? Nehmen Sie sich in diesem Workshop die Zeit, den Schritt in die Leitung zu bearbeiten. Zur eigenen Rolle als Führungskraft stehen, sich des eigenen Führungsstils bewusst sein und den auch gezielt einsetzen, sollte Ihr Ziel sein. Die drei Beteiligten: Sie selbst – Ihre Vorgesetzten – Ihre Mitarbeiter/-innen. Ihr neues Spannungsfeld. Das sind die neuen Anforderungen, die plötzlich zur Fachkompetenz dazukommen, wenn Sie eine Stelle als Teamleitung oder Führungskraft annehmen.
Dabei werden Sie unter anderem einige Kommunikations- und Führungsstile kennen lernen. Mit der Haltung zur Führung steht und fällt Ihr Erfolg als Führungskraft. Im Erfahrungsaustausch werden Sie Impulse und Ideen mitnehmen können, die Sie bei neuen Teamsituationen zukünftig unterstützen. Mit einem Team als Leitung durchstarten, ist ein Prozess, den Sie selbst steuern..

Inhalte:

  • Klarheit über die eigene Position
  • Kenntnis des eigenen Führungsstils
  • Mehr Lösungskompetenz für Teamherausforderungen
  • Steigerung der Stabilität und Flexibilität in Ihrer Rolle
  • Ressourcenklärung

Dauer:
10 Unterrichtsstunden

Ort:
Berlin

Termin:
07.11.2020
Samstag, 09.00 – 18.00 Uhr
Seminar Nr.: 40009

Teilnehmerzahl:
20

Seminarleitung:
Heike Jänicke, Gesundheits- und Sozialökonomin, Kommunikationstrainerin

Teilnahmegebühr:
€ 169,– für DVTA-Mitglieder
€ 209,– für Nichtmitglieder
Preis beinhaltet Pausenverpflegung

Zertifizierung:
anerkannt für das Freiwillige Fortbildungszertifikat DIW-MTA/DVTA e.V. mit 10 credits der Kategorie C

Bei Fragen zu dieser Veranstaltung wenden Sie sich bitte an unsere Frau Berger, Telefon 040 23 51 17-21, E-Mail: seminaranmeldung@dvta.de.