Berufsbild MTRA

MTRA - Radiologie MTA

Das Berufsbild Medizinisch-Technische/r Radiologieassistent/in ist bestimmt vom Einsatz von Strahlen zur Erkennung und Heilung von Krankheiten. Von jeher ist der Beruf vom unmittelbaren Umgang mit dem Patienten geprägt. Neben dem sozialen Aspekt kommen die modernsten Geräte in Kliniken und Praxen zum Einsatz und werden von MTRA bedient. Der Umgang mit dem Computer ist somit für die/den MTRA zur Selbstverständlichkeit geworden.

Das Wichtigste ist jedoch der tägliche Kontakt mit Menschen. Das erfordert die Bereitschaft zum Eingehen auf die Krankheiten und Probleme der Patienten. Meist ist die/der MTRA ihr erster Ansprechpartner. Selbstständigkeit, Zuverlässigkeit, sorgfältiges Arbeiten und Verantwortungsbewusstsein sind unbedingt erforderlich, um den Beruf des/der MTRA erfolgreich ausüben zu können.

AKTUELLES

EIBIR and the EFRS: Supporting your research funding applications and projects

 

 

11th of May 2021

Moderators:
Andrew England, Chair, EFRS Educational Wing Management Team
Jonathan McNulty, EFRS Executive Board

Learning Objectives:
1. To explain the role of EIBIR in assisting with European radiography research.
2. To outline methods for identifying funding opportunities for radiographic research.
3. To discuss methods for ensuring that funding applications are high quality and competitive.
4. To discuss the role of successful partnerships when seeking funding.

Jetzt NEU – Masterstudienlehrgang „Radiological Technologies“ am DIW-MTA für MTRA

FREISTELLERLogo DIW-MTA NEU 2010(1).gif

Das DIW-MTA bietet ab 2021 in Kooperation mit der fachhochschule gesundheit (fhg - Zentrum für Ge-sundheitsberufe Tirol GmbH) in Innsbruck (Österreich) einen Masterlehrgang Radiologietechnologie am Standort Lüdenscheid (NRW) an, der Großteils ONLINE angeboten wird. Für MTRA besteht so die Möglichkeit, berufsbegleitend einen international anerkannten Masterabschluss in Radiologietechnologie (MSc) zu erwerben.

Gesetzesbeschluss zur Reform der technischen Assistenzberufe in der Medizin und zur Änderung weiterer Gesetze (MTA-Reform-Gesetz)

 

DVTA News

Der Deutsche Bundestag hat in seiner 206. Sitzung am 28. Januar 2021 aufgrund der Beschlussempfehlung und des Berichtes des Ausschusses für Gesundheit – Drucksache 19/26249 – den von der Bundesregierung eingebrachten Entwurf eines Gesetzes zur Reform der technischen Assistenzberufe in der Medizin und zur Änderung weiterer Gesetze (MTA-Reform-Gesetz) – Drucksache 19/24447 – angenommen.

Die Fassung des Gesetzesbeschluss kann unter folgendem Link abgerufen werden.

DEGRO 2021

DEGRO

27. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Radioonkologie

Datum:                19.09.2021-22.09.2021

Ort:                      Digital

European Commission publishes EUCLID project results to promote safety in medical imaging

DVTA News.jpg

The EUCLID (European Study on Clinical Diagnostic Reference Levels for X-ray Medical Imaging) project, a 33-month European Commission tender project run by the European Society of Radiology which began in August 2017, has come to a successful conclusion with the publication of European Commission Radiation Protection series publication 195: European study on clinical diagnostic reference levels for X-ray medical imaging.

Dreiländertagung (Radiologie)

DGMP 2021 Dreiländertagung

Dreiländertagung der Österreichischen Gesellschaft für Medizinische Physik (ÖGMP), der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Physik (DGMP) und der Schweizerische Gesellschaft für Strahlenbiologie und Medizinische Physik (SGSMP)

Datum:                19.09.2021-22.09.2021
Ort:                      Digital
www:                   www.medical-physics2021.com