MHT-2022-DVTA-MTA.jpg


43. Morphologie-Histologie-Tage 2022

09. - 10. September 2022

im Penck-Hotel - Dresden


VORPROGRAMM

VORTRAGSTHEMEN

  • Gewebevorbereitung für die PCR
  • Tumor Profiling
  • Massenspektrometrie in der Pathologie
  • Immunhistochemie: Optimierung, Validierung, Marker
  • Prädiktive Biomarker für die Immunonkologie erklärt am Beispiel von PD-L1
  • Technik und Probleme bei der Nierenbiopsie-Diagnostik
  • Der digitale Workflow: Was sind die heutigen und zukünftigen Anforderungen an das Labor?
  • Künstliche Intelligenz in der Pathologie – Fluch oder Segen?
  • Knochenaufarbeitung: Praxistipps zu Biopsien und Großpräparaten
  • QM und Risikomanagement
  • Das neue MT-Berufegesetz kommt und bringt Veränderungen, auch für die Diagnostik mit sich


WORKSHOPS- UND MIKROSKOPIERKURSE

  • Knochen, Implantate, Biomaterialien – Histologische Präparation am Lasermikrotom
  • Herstellung von Tissue-Micro-Arrays am Beispiel von TMA
  • Molekularpathologie für Einsteiger und Fortgeschrittene
  • FISH – Von der Vorbereitung bis zur Auswertung
  • Optimierung in der IHC – wenig Aufwand, tolle Färbungen
  • IHC für Fortgeschrittene
  • Qualitäts- und Fehlermanagement in der Diagnostik
  • Moderne Pathologie – Chancen und Vorteile
  • digitaler Schnittanalyse
  • Externe und interne Qualitätssicherung – wieso – weshalb
  • Praxisanleitung: In kurzer Zeit zur effektiven Anleitung
  • Neue Wege in der praktischen Ausbildung
  • Sonderfärbungen
  • Mikroskopie – alles Gewebe. Wo sind die Unterschiede?
  • Mikroskopie der Harnorgane: Nephron, Nierenbecken und Co.
  • Mikroskopie IHC-Beurteilung – Hintergrundfärbung, Kontrollen

 

Hier das Vorporgramm als PDF (353kB).

Weitere Informationen folgen


Anlässlich der 43. Morphologie-Histologie-Tage 2022 haben wir für Sie in
Hotels Zimmerabrufkontingente bereitgestellt, siehe Dateianhang unten.
 

Angebot für Ihre bequeme An- und Abreise per Bahn:
Unser Veranstaltungsticket zum bundesweiten Festpreis, von jedem DB-Bahnhof. Hier alle Infos.


 

Ihre Ansprechpartnerin:
Karin Thees
E-Mail: karin.thees@dvta-bg.de

Veranstalter
DVTA Bildungsgesellschaft mbH
Spaldingstr. 110B
20097 Hamburg
Tel. + 49 (0) 40 - 235117 -16 und -21
Fax + 49 (0) 40 - 233373

Bitte wenden Sie sich bei allen organisatorischen Fragen an die
DVTA Bildungsgesellschaft mbH, Karin Thees, E-Mail: karin.thees@dvta-bg.de