Zielgruppe:
MTA der Fachrichtung Laboratoriumsmedizin

Beschreibung:
Moderne Führung verlangt von Führungskräften, sich mit den grundlegenden Veränderungen im Unternehmen und dessen Umfeld vertraut zu machen. Die Komplexität und die damit verbundene Dynamik stellen hohe Anforderungen an Führungskräfte. Bewährtes, wie eine an Werten orientierte Unternehmenskultur, aber auch zukunftsweisendes, wie der Umgang mit den Forderungen nach Digitalisierung, benötigt Fachleute, die Menschen im Unternehmen mitnehmen können. Dieses Seminar bietet Ihnen einen Einblick in die Möglichkeiten mit einer strategischen Ausrichtung langfristigen Erfolg zu sichern. Denn die Kultur und das Verhalten von Führungskräften entscheidet nicht nur über den Erfolg; beides steht im direkten Zusammenhang mit dem Grad der Mitarbeiterbindung – in Zeiten des Fachkräftemangels ein unverzichtbarer Bestandteil
des Human Ressource Managements. Weiterhin werden Definitionen und Mythen im Zusammenhang mit der Anwendung von KI beleuchtet und Risiken, die KI mit sich bringt
analysiert. Von der Begriffsdefinition, bis hin zu einem gewissen Verständnis für diese Zukunftstechniken, machen Sie sich im Kurs mit einem spannenden Themenkomplex vertraut.

Inhalte:

  • Vision, Mission und Werte als zentrale Bausteine des Leitbilds
  • Strategische Planung und operative Zielsetzung
  • Wissensmanagement
  • Digitalisierung und künstliche Intelligenz

Dauer:
10 Unterrichtsstunden

Ort:
Fulda

Termin:
25.09.2021
Samstag, 09.00 – 17.30 Uhr
Seminar Nr.: 41097

Teilnehmerzahl: 25

Seminarleitung:
Jürgen Hirschfeld, MBA

Teilnahmegebühr:
€ 199,– für DVTA-Mitglieder
€ 249,– für Nichtmitglieder
(Preis beinhaltet Pausenverpflegung)
 

Zertifizierung:
anerkannt für das Freiwillige Fortbildungszertifikat DIW-MTA/DVTA e.V. mit 10 credits der Kategorie C

Bei Fragen zu dieser Veranstaltung wenden Sie sich bitte an unsere Frau Berger, Telefon 040 23 51 17-21, E-Mail: seminaranmeldung@dvta.de.