Zielgruppe:
Medizinisches Fachpersonal mit Tätigkeit in der Funktionsdiagnostik, Pflegepersonal mit der Qualifikation kardiologische Assistenz oder Fachweiterbildung Intensiv- und Anästhesie Fachkrankenpflege, MTA- Schüler/-innen im 3. Ausbildungsjahr

Beschreibung:
Der Grundkurs der Echokardiographie vermittelt im theoretischen Teil, neben den technischen Grundlagen der Echokardiographie, die Grundlagen der echokardiographischen Untersuchung.
Dazu gehören die Schnittebenen, Schallkopfposition sowie die Methoden zur Beurteilung der systolischen und diastolischen Herzfunktion.
Im praktischen Teil, welcher im Anschluss an den theoretischen Teil in kleinen Gruppen erfolgt, lernen Sie das Echokardiographieren „Step by Step“.

Inhalte:

  • Anatomie/Physiologie (Grundlagen)
  • Physikalisch-technische Grundlagen der Echokardiographie und Dopplerechokardiographie
  • Beurteilung der systolischen Funktion des Herzens
  • Grundlagen der Dopplerechokardiographie CW-Doppler, PWDoppler und Farbdoppler; Dopplergleichungen und Berechnung von Druckgradienten
  • Dopplerechokardiographische Beurteilung der diastolischen Herzfunktion
  • Beurteilung der Mitralklappe und Trikuspidalklappe

Dauer:
9 Unterrichtsstunden

Ort:
Kiel

Termin:
07.11.2020
Samstag, 09.00 – 17.00 Uhr
Seminar Nr.: 40113

Teilnehmerzahl:
16

Seminarleitung:
Sebastian Engel, Ltd. MTAF – Fachwirt im Gesundheitswesen (IHK)

Teilnahmegebühr:
€ 138,– für DVTA-Mitglieder
€ 224,– für Nichtmitglieder
(Preis beinhaltet Pausenverpflegung)

Zertifizierung:
anerkannt für das Freiwillige Fortbildungszertifikat DIW-MTA/DVTA e.V. mit 9 credits der Kategorie C

Bei Fragen zu dieser Veranstaltung wenden Sie sich bitte an unsere Frau Berger, Telefon 040 23 51 17-21, E-Mail: seminaranmeldung@dvta.de.