Zielgruppe:
MTRA jeder Erfahrungsstufe

Beschreibung:
Trotzen Sie dem Alltag der Computertomographie und treten Sie eine Reise an, die Ihnen spannende und neue Eindrücke vermittelt. Dieses interaktive und praxisnahe Seminar erweitert Ihr Wissen rund um die moderne Computertomographie erheblich und hilft Ihnen, die Welt der Diagnostik mit etwas anderen Augen zu sehen.

Gerät: Dieses Seminar ist CT Hersteller neutral. Praktische Übungen können aum hauseigenen CT durchgeführt werden. Sie erhalten herstellerspezifische Skripte.

Inhalte:

  •     CT Grundlagen
  •     Akquisitionsparameter verstehen und ihren Einfluss auf die Untersuchung erkennen
  •     Bildqualität in der CT verbessern
  •     Umgang mit schwierigen Alltagssituationen wie Demenz, Adipositas, Polytrauma
  •     Schnittbildanatomie
  •     Rekonstruktionen ( MPR, MinIP, MaxIP, 3D)
  •     Strahlenschutz
  •     Kontrastmittelanwendungen und Komplikationen
  •    Tipps und Tricks im Umgang mit alltäglichen Untersuchungen
      
       

Dauer:
18 Unterrichtsstunden

Ort:
Dannenberg (Elbe)

Termin:
13. – 14.03.2020
Fr., 10.30 – 18.00 Uhr, Sa., 09.00 – 17.00 Uhr
Seminar Nr.: 40140

Teilnehmerzahl:
16

Seminarleitung:
Dorina Petersen, MTRA, CT-Spezialistin

Teilnahmegebühr:
€ 338,– für DVTA-Mitglieder
€ 553,– für Nichtmitglieder
(Preis beinhaltet Pausenverpflegung)

Zertifizierung:
anerkannt für das Freiwillige Fortbildungszertifikat DIW-MTA/DVTA e.V. mit 18 credits der Kategorie C

Bei Fragen zu dieser Veranstaltung wenden Sie sich bitte an unsere Frau Berger, Telefon 040 23 51 17-21, E-Mail: seminaranmeldung@dvta.de.