Zielgruppe:
MTRA und MFA, die Interesse daran haben, CT-Bilder zu analysieren, den Basiskurs besucht haben oder eine entsprechende
Vorbildung besitzen

Beschreibung:

Sie haben den Basiskurs zur Bildanalyse in der Computertomographie besucht und sind auf den Geschmack gekommen? Sie haben sich ein Vorwissen anderweitig angeeignet und wollen dieses vertiefen? Dann sind Sie in diesem interaktiven Seminar genau richtig! In diesem Kurs tauchen wir noch tiefer in die Schnittbildanatomie ein.
Auf den vorhandenen und zur Verfügung stehenden acht Workstations befinden sich zahlreiche Krankheitsbilder rund um die Computertomographie, welche Sie – aufbauend auf den Basiskurs – nun immer besser sehen und verstehen werden.

Inhalte:

Schnittbildanatomie, Bildanalyse und Fallanalysen von:

  • Schädel,
  • Thorax
  • Abdomen
  • Gelenke

Geräte: Dieses Seminar ist CT-Hersteller-unabhängig! 

  

Dauer:
18 Unterrichtsstunden

Ort:
Dannenberg (Elbe)

Termin:
25. – 26.09.2020
Freitag, 10.30 – 18.00 Uhr; Samstag, 09.00 – 17.00 Uhr
Seminar Nr.: 40147

Teilnehmerzahl:
16

Seminarleitung:
Dorina Petersen, MTRA, CT-Spezialistin

Teilnahmegebühr:
€ 338,– für DVTA-Mitglieder
€ 553,– für Nichtmitglieder
(Preis beinhaltet Pausenverpflegung)

Zertifizierung:
anerkannt für das Freiwillige Fortbildungszertifikat DIW-MTA/DVTA e.V. mit 18 credits der Kategorie C

Bei Fragen zu dieser Veranstaltung wenden Sie sich bitte an unsere Frau Berger, Telefon 040 23 51 17-21, E-Mail: seminaranmeldung@dvta.de.