Zielgruppe:
MTRA mit theoretischen und praktischen Kenntnissen am CT

Beschreibung:
n diesem CT-Kurs erlernen Sie die Grundlagen verschiedener Herz-CT Untersuchungen. Im Anschluss an die theoretischen Inhalte führen Sie eine Untersuchung am Patienten selbstständig durch. Ziel des Seminares ist es, im Routinebetrieb selbstständig und sicher das erlernte Wissen anwenden zu können, um Ihre Herz-Untersuchung zum Erfolg zu bringen. Dieser Kurs setzt ein Verständnis der grundlegenden Arbeitsweise und Technik eines Computertomographen voraus. (Für die Arbeit an den Geräten ist der Nachweis einer Haftpflichtversicherung (privat oder beruflich) zwingend notwendig)

Inhalte:

  • Anatomie / EKG
  • Indikationen
  • Grundlagen
  • DualSource/DualEnergy/HighPitch
  • Dosis
  • Kontrastmittelprodukte
  • Untersuchungsprotokolle
  • Praktische Übungen
  • Datenrekonstruktion, -verarbeitung, -auswertung
    Gerät: Philips IQon Spectral CT

Dauer:
20 Unterrichtsstunden

Ort:
Bad Saarow

Termin: 06. – 08.09.2019, DIW-MTA Modul Nr. R170
Fr., 13.00 – 18.00 Uhr, Sa., 09.00 – 16.15 Uhr
So., 09.00 – 14.30 Uhr

Teilnehmerzahl:
15

Seminarleitung:
Steffen Völkner, MTRA

Kooperation: Das Seminar ist ein Kooperationsprojekt der DVTA Bildungsgesellschaft und des DIW-MTA e.V.

Teilnahmegebühr:
€ 290,– für DVTA- und DIW-Mitglieder
€ 503,– für Nichtmitglieder
(Preis beinhaltet Pausenverpflegung)

Zertifizierung:
DVTA e.V. mit 20 credits der Kategorie C
Diese Veranstaltung wird federführend vom DIW-MTA durchgeführt. Es gelten die AGB des DIW-MTA (siehe Seite 157)