Die radiologische Bildgebung hat sich in den letzten Jahren technisch rasant verändert, die Befundung dagegen kaum. Das Berliner Startup Neo Q Quality in Imaging GmbH will mit der Methode des Guided Reportings die radiologische Befundung „revolutionieren“.

AIQNET ist ein digitales Ökosystem für die sektorenübergreifende datenschutzkonforme Nutzung medizinischer Informationen. Im Mittelpunkt steht die Strukturierung dieser Daten mithilfe künstlicher Intelligenz (KI).

Unter den Bedingungen des Abstandhaltens und der Kontaktbeschränkungen gilt es, volle Wartezimmer zu vermeiden. Die vom Hessischen Ministerium für Soziales und Integration (HMSI) und der Techniker Krankenkasse (TK) geförderte App „Wart’s Ab“ setzt genau da an.

Hologic hat kürzlich die Verfügbarkeit seiner 3DQuorum™-Bildgebungstechnologie mit Genius AI™ auf dem deutschen, schweizerischen und österreichischen Markt bekanntgegeben.

Sabine Habermann ist Schulleiterin der MTRA-Schule an der UKSH Akademie. Im Interview geht sie auf die Herausforderungen durch die Corona-Krise sowie die Chancen durch die Digitalisierung ein.

Die erneute rasante Verbreitung des SARS-CoV-2 und die damit seit November 2020 wieder geltenden Einschränkungen des öffentlichen Lebens haben dazu geführt, dass das DIW-MTA seine diesjährige am Samstag, dem 28. November 2020, geplante Mitgliederversammlung in Berlin auf unbestimmte Zeit verschieben musste.

Seiten