Exotische Pflanzen als Energie- und Gesundheitsspender sind der Renner bei Verbrauchern – ein genetischer Barcode zeigt, ob es sich bei Produkten auch um das Original handelt.

Moderne elektronische Technologien und IT-Systeme ermöglichen die Organisation von Krankenhäusern, die Verwaltung und Dokumentation von Patientendaten, steigern diagnostische Möglichkeiten und bieten Alternativen zu invasiven operativen Eingriffen.

Freiburger Forscher entschlüsseln erstmalig den Atlas der Genregulatoren in menschlichen Herzzellen. Ziel ist das Finden der wichtigsten Schalter, die für die Therapie von Herzerkrankungen genutzt werden können.

In Nordrhein-Westfalen entsteht ein neuer Schwerpunkt der Krebsmedizin. Die beiden onkologischen Spitzenzentren in Köln und Essen wollen eng kooperieren und bilden künftig gemeinsam das Cancer Center Cologne Essen (CCCE).

MHH-Wissenschaftler erforschen: Ein Herzinfarkt zieht eine Entzündung nach sich, die auch das Gehirn betrifft.

Chemotherapie, Strahlentherapie und Operation bei Krebs. Immer häufiger werden diese Maßnahmen durch innovative Maßnahmen im Sinne von Immuntherapien ergänzt. Zurzeit wird erforscht, inwiefern Antikörper, die aus Lamas gewonnen werden, im Kampf gegen eine seltene Krebs-Art nützlich sein können.

Seiten