Das BVL hat Ergebnisse der Untersuchungen zu Rückständen von Pflanzenschutzmitteln in Lebensmitteln für Deutschland veröffentlicht. Demnach hat sich die Rückstandssituation auch bei EU-Importen verbessert.

RKI-Präsident Lothar H. Wieler ließ bei der Pressekonferenz am Donnerstag keine Zweifel aufkommen. Die Fallzahlen müssten massiv reduziert werden und auf niedrigem Niveau bleiben. Jede Infektion sei eine zu viel.

Die Arbeitsgruppe WG12 – „Dosimetry in medical imaging“ der European Radiation Dosimetry Group e.V hat einen Fragebogen zur "Dosimetrie in der Schwangerschaft" erstellt.

Die Anwendung aller Ultraschalluntersuchungen nach Mutterschaftsrichtlinien und alle feindiagnostischen Ultraschalluntersuchungen sind nach Auffassung mehrerer Fachgesellschaften ärztliche Untersuchungen und unterliegen nicht der Strahlenschutzverordnung.

Wer aus einem Risikogebiet in die Bundesrepublik Deutschland einreist, muss künftig spätestens 48 Stunden nach Einreise nachweisen können, dass er nicht mit dem Coronavirus infiziert ist.

Remdesivir soll eigentlich die rasante Vermehrung des SARS-CoV-2-Erregers in menschlichen Zellen unterdrücken, indem er die RNA-Polymerase stoppt. Forscher/-innen haben nun aufgeklärt, wie Remdesivir die virale Polymerase während des Kopierens stört, sie aber nicht vollständig hemmt.

Seiten