Eine Studentin aus dem Master-Studium im Fach Sales Management an der FOM Hochschule in Köln bittet im Rahmen ihrer Thesis um Teilnahme an einer Umfrage zum Thema künstliche Intelligenz (KI) als Diagnoseunterstützung.

Forscher/-innen aus drei Kontinenten haben eine erste ausführliche Skizze des Atlas des menschlichen Herzens vorgelegt – um die Funktion des lebenswichtigen Organs besser zu verstehen und um zu erhellen, was während einer Herzerkrankung schiefläuft.

Forscher/-innen haben hochwirksame Antikörper gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 identifiziert. Sie verfolgen nun die Entwicklung einer passiven Impfung.

Ein Team von Experimentellen Neuropsychologinnen und -psychologen der Universität des Saarlandes hat gezeigt, dass sich die Aktivität der Theta-Wellen im Gehirn mittels Neurofeedback-Training gezielt steigern lässt.

Ein zentraler Baustein der Krebsforschung in Deutschland ist das Nationale Centrum für Tumorerkrankungen (NCT). Auf Grundlage der Empfehlung eines internationalen Expertengremiums wurden nun vier neuen Standorte ausgewählt.

 

Die Ausgabe 10/2020 der MTA Dialog erscheint offiziell Anfang Oktober. Das Titelthema dieser Ausgabe dreht sich um HIV-Infektionen. Gibt es z.B. Besonderheiten bei COVID-19-Infektionen bei HIV-Positiven?

Seiten