Umfrage zu berufsbezogenen Belastungs- und Motivationsproblemen bei Medizinisch-Technischen Laboratoriumsassistenten/-innen.

Viele Krebspatienten leiden unter den Nebenwirkungen ihrer Therapie. Gezieltes bewegungstherapeutisches Training hilft, die zum Teil starken Einschränkungen zu reduzieren und die Lebensqualität der Betroffenen zu steigern.

Das menschliche Hirn reagiert sehr empfindlich auf Sauerstoffmangel. In der Regel kommt es innerhalb von etwa zehn Minuten zu umfangreichen unwiderruflichen Schäden, wenn der Blutkreislauf bei einem Herzstillstand vollständig zum Erliegen kommt. Welche Prozesse laufen dabei ab?

Statt den Körper gegen den Lymphdrüsenkrebs zu verteidigen, haben spezielle Immunzellen mitunter einen gegenteiligen Effekt. Der Krebs programmiert die dendritischen Zellen um, sodass sie das Lymphomwachstum fördern.

Immer mehr junge Erwachsene leiden unter psychischen Erkrankungen wie Depressionen, Angststörungen oder Panikattacken. Allein zwischen den Jahren 2005 und 2016 ist der Anteil der 18- bis 25-Jährigen mit psychischen Diagnosen um 38 Prozent gestiegen. Diese Zahlen stammen aus dem Barmer-Arztreport 2018.

Die Aktivität der akuten Atemwegserkrankungen ist in der 7. Kalenderwoche (KW) 2018 bundesweit deutlich gestiegen. Es wurden hauptsächlich Influenzaviren detektiert, die Influenza-Positivenrate lag bei 59 %. Alle anderen untersuchten Erreger wurden nur sporadisch nachgewiesen. Das geht aus dem Influenza-Wochenbericht des Robert Koch-Instituts (RKI) hervor.

 

 

Seiten