Im Durchschnitt fehlten die Beschäftigten im letzten Jahr 14,6 Tage pro Jahr. Das zeigen Auswertungen zum Gesundheitsreport 2018 der Techniker Krankenkasse (TK).

 

Ein Gespräch mit dem Präsidenten der Deutschen Gesellschaft für Neurochirurgie (DGNC) und Leiter der 69. DGNC-Tagung Prof. Dr. med. Walter Stummer über die Qualität der neurochirurgischen Behandlung in deutschen Krankenhäusern

 

Mehr als ein Drittel aller Tumorerkrankungen ist nach Schätzungen der WHO auf Lebensstilfaktoren zurückzuführen: Übergewicht und Bewegungsmangel erhöhen das Risiko für viele Krebserkrankungen.

 

Mediziner des Klinikums der Universität München nutzen 3-D-Druck-Technik für passgenauere Prothese bei Aortenaneurysma.

Die Hoffnung vieler Mütter mit beschädigtem Mitochondrien-Erbgut liegt in einer Mitochondrienspende – doch die birgt viele Risiken. Dies zeigt eine aktuelle Studie von Dr. Ralph Dobler und Prof. Klaus Reinhardt von der TU Dresden.

Unter dem Motto „Radiologie verbindet“ war die größte deutschsprachige Fachtagung für medizinische Bildgebung vom 9. bis 12. Mai im Congress Center Leipzig zu Gast. Das breite Themenspektrum des diesjährigen 99. Deutschen Röntgenkongresses (RöKo) spiegelte sich auch im Programm für MTRA wider.

Seiten