AKTUELLES

Another successful year for EDiR

Another successful year for EDiR

 

European Diploma in Radiology examination to be held at ECR 2020 – just one highlight of the EDiR's whirlwind year of activities

Weitere Informationen hier.

Gespräch mit Bundestagsabgeordneten

 

DVTA Berufspolitik

Der DVTA hat, vertreten durch Anke Ohmstede und Elske Müller-Rawlins, am 10. September 2019 einen berufspolitischen Termin mit den Bundestagsabgeordneten Emmi Zeulner (CDU/CSU) und Bettina Müller (SPD) wahrgenommen.

In dem Termin wurde insbesondere auf den durch das DKI-Gutachten 2019 bestätigten Fachkräftemangel in den MTA-Berufen hingewiesen und den damit zusammenhängenden dringenden Handlungsbedarf des Bundesgesundheitsministeriums (BMG), das Berufsgesetz sowie die Ausbildungs- und Prüfungsverordnung der MTA zu novellieren.

Hier geht es zum kompletten Bericht.

Radiography Day

2019 WRD EFRS

 

Anlässlich des Internationalen Tages der Radiologie (IDoR) veröffentlicht die European Society of Radiology ihr bisher größtes IDoR-Buch „Imaging of Motion & Performance. Stress & Strain“ mit Schwerpunkt auf der Sportbildverarbeitung und der Radiologie des Bewegungsapparates (MSK).

Weitere informationen hier.

Marie-Kundt-Preis 2020

DVTA: Marie-Kundt-Preis 2020 für MTRA oder MTAF

Sie sind MTRA oder MTAF
im Bereich der Routine, Lehre, Forschung, Leitung oder im Management?
  • Sie erkennen Optimierungsmöglichkeiten und entwickeln innovative Untersuchungsverfahren, Verbesserungen in Maßnahmen der Qualitätssicherung und des Strahlenschutzes, Dokumentationsverfahren etc.
  • Sie haben eine Studie oder Entwicklung/Testung eigenständig durchgeführt und die Ergebnisse in dieser Form bisher weder als Artikel noch als Studienarbeit / Diplomarbeit veröffentlicht.
  • Sie stellen sich dieser Herausforderung allein oder als Team.
 
Bewerben Sie sich für den Marie-Kundt-Preis 2020!
Sie können 2.000 Euro Preisgeld gewinnen!

Aktuelle Entscheidungen

 

DVTA Recht

Aktuelle Entscheidungen

Das Bundesarbeitsgericht hat mit seiner Entscheidung vom 7. Mai 2019 (Az.: 1 ABR 53/17) entschieden, dass Klinikbetriebsräte Einsicht in nicht anonymisierte Lohn- und Gehaltslisten verlangen können.

Bitte lesen Sie hier weiter.

(enthalten in der DVTA-Mitgliedschaft - Login notwendig)