6. Mikrobiologietage 2018 für MTA

9. bis 10. November 2018

Tagungsort:
Parkhotel Fulda, Goethestr. 13, 36043 Fulda


Hier das Programm zum Download
Programmänderungen vorbehalten!

 

Freitag, 09.11.2018
VORTRÄGE

 

09.00 – 09.15 Uhr ERÖFFNUNG

09.15 – 10.00 Uhr
Anaerobier-Diagnostik (Dimitra Kazakou-Boecher, Fulda)

10.00 – 10.45 Uhr
Krankenhaushygienische Untersuchungen und Sterilitätstestungen
(Dr. med. Evelyn Heintschel von Heinegg, Essen)

10.45 – 11.15 Uhr KAFFEEPAUSE

11.15 – 12.00 Uhr
Nichttuberkulöse Mykobakterien (NTM) – Klinik und Diagnostik
(PD. Dr. rer. nat. Elvira Richter, Heidelberg)

12.00 – 13.30 Uhr MITTAGSPAUSE

13.30 – 14.15 Uhr
Was kriecht denn da?! – Die häufigsten Endoparasiten unserer Haustiere
(Stefanie Eggert, PhD, Bielefeld)

14.15 – 15.00 Uhr
Bakteriophagen im Kampf gegen pathogene Bakterien
(Dr. habil. Hansjörg Lehnherr, Bönen)

15.00 – 15.30 Uhr KAFFEEPAUSE

15.30 16.30 Uhr
STD – sexuell transmitted disease, Klinik und Diagnostik
(PD Dr. med. Erik Glocker, Brandenburg)
 


Freitag, 09. November 2018
ab 16:45 Uhr Rahmenprogramm

R1 – Stadtführung Fulda entdecken (Dauer 1,5 Std)
R2 – Bücherlesung „Muttis Erben“ mit Krimiautor Dr. Lothar Beutin im Parkhotel
R3 – Abendessen im Parkhotel



Samstag, 10.11.2018
WORKSHOPS UND INTERAKTIVE VORTRÄGE


09.00 – 16.30 Uhr
Workshop:

M01

Parasiten-Mikroskopierkurs:
Schwerpunkt Wurmeier und Malaria
(Marianne Vetter-Knoll , Freudenstadt, Hanne Fleischmann, Würzburg)

09.00 – 12.30 Uhr
Interaktiver Vortrag:

W02

Untersuchung von Trinkwasser, Badewasser inkl. Probenahme
(Vorsitz: Waltraud Malms-Fleschenberg, Dortmund, Referent: Dr. rer. nat. Lars Jurzik, Bochum)

09.00 – 12.30 Uhr
Interaktive Vorträge:

W03

Erreger oft verkannter Infektionskrankheiten
(Vorsitz: Nadja Ewers, Bielefeld)

Rickettsiosen – aufstrebende Infektionen nicht nur in der Reisemedizin
(Dr. rer. nat. physiol. Marion Gohl, Stuttgart)

Bartonellen: Interessant aber häufig unerkannt
(Prof. Dr. med. Volkhard A. J. Kempf, Frankfurt)

ca. 10:30 UhrKAFFEEPAUSE für alle Workshops

12:30 – 13.30 Uhr  – MITTAGSPAUSE

13.30 – ca. 16.30 Uhr
Interaktive Vorträge:

W04

Multiresistente Erreger: Grundlagen, Nachweis, Besonderheiten
(Vorsitz: Christina Haese, München)

Multiresistente Gram-negative Erreger: Situation in Deutschland
(Dr. rer. nat. Yvonne Pfeifer, Wernigerode)

Multiresistente Gram-positive Erreger: MRSA, VRE
(Dr. rer. nat. Franziska Layer, Wernigerode)

ca. 15:00 Uhr – KAFFEEPAUSE für M01 und W04

 


Programmänderungen vorbehalten!
 

 

Teilnahmegebühren:

Vorträge, Freitag 9. November 2018

  DVTA-Mitglieder Nicht-Mitglieder
MTLA 98,00 € 216,00 €
Schüler 29,00 € 58,00 €

 

Rahmenprogramm, Freitag 9. November 2018

  DVTA-Mitglieder Nicht-Mitglieder
R1  -  16.45 – 18.15 Uhr
Stadtführung Fulda
6,00 € 6,00 €
R2  -  18.45 Uhr
Krimilesung mit Dr. Lothar Beutin
kostenlos kostenlos
R3  -  19.30 Uhr
gemeinsames Abendessen im Parkhotel Fulda
(Buffet sowie ein Getränk Ihrer Wahl)
29,00 € 29,00 €

 

Workshops, Samstag 10. November 2018

  DVTA-Mitglieder Nicht-Mitglieder
Mikroskopierkurs M01 109,00 € 265,00 €
Workshops W02 - W04, jeweils 48,00 € 115,00 €
Workshops W02-W04 Schüler, jeweils 29,00 € 58,00 €

 

Gestaltung des wissenschaftlichen Programmes:

Nadja Ewers, Christina Haese,
Waltraud Malms-Fleschenberg, Marianne Vetter-Knoll

Veranstalter:

DVTA Bildungsgesellschaft mbH
Spaldingstr. 110 B | 20097 Hamburg
Tel. Nr. 040-23511721, Fax 040-233373
E-Mail: seminaranmeldung@dvta.de

 

Programmänderungen vorbehalten