42. Morphologie-Histologie-Tage für MTA 2019
 

20. - 21. September 2019
Best Western Plus Palatin Kongresshotel GmbH | Wiesloch

 

„Das Leben gehört den Lebendigen, und wer lebt, muss auf Wechsel gefasst sein“
(Johann Wolfgang von Goethe)

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

nach nun sechs Jahren gemeinsamer Tagung mit dem Berufsverband der Pathologen „Pathologietage Berlin“, ist die Zeit für Veränderung gekommen. Veränderungen im Wandel der Zeit vorzunehmen,  bedeutet mehr Flexibilität zu wagen und zu zeigen. Wir alle befinden uns mitten in Änderungsprozessen, die von Fachkräftemangel, technischen Entwicklungen und hohen Anforderungen an Personalkompetenz geprägt sind. Dazu bedarf es einer guten Aus-  und Fortbildung, um den zukünftigen Anforderungen in der Diagnostik gerecht zu werden.

Wir werden im nächsten Jahr mit einem neuen Konzept die Fortbildungen für MTLA und ZTA ausweiten und mit einem systemischen Blick die Bedarfe der MTLA und ZTA in der Diagnostik verstärkt berücksichtigen. Erleben Sie Morphologie im Doppelpack.
Mit dem Verband deutscher zytologisch tätiger Assistenten e. V. und der DVTA Bildungsgesellschaft mbH bieten wir in Wiesloch, nahe Heidelberg, in der Zeit vom 20.-21.09.2019 ein breites Programm an Vorträgen und Workshops.

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie an dieser Entwicklung teilhaben lassen können und freuen uns auf Ihre Teilnahme bei den 42. Morphologie-Histologie Tagen und der 1. Morphologischen Fortbildungstagung im Doppelpack: DVTA und VDCA.

Mit freundlichen Grüßen

Christiane Maschek
Geschäftsführerin
DVTA Bildungsgesellschaft mbH
Heidi Hahn
Geschäftsführerin VDCA e.V.
 

 

+++ Online-Anmeldung zu den 42. Morphologie-Histologie-Tagen
für Kongress-Teilnehmer/innen ab April 2019 möglich +++

 

Organisation:
DVTA Bildungsgesellschaft mbH
Spaldingstr. 110 B | 20097 Hamburg
Tel. Nr. 040-235117-16 und -21, Fax 040-233373
E-Mail: karin.thees@dvta.de