Zielgruppe:
MTAF, Audiologie-Assistent/-innen, Quereinsteiger/-innen in der HNO sowie alle in der HNO Funktionsdiagnostik tätigen Mitarbeiter/-innen

Beschreibung:
In diesem Kurs werden die theoretischen und praktischen Grundlagen zur Durchführung und Interpretation der vestibulär evozierten myogenen Potentiale (VEMP) vermittelt.
Ein besonderes Augenmerk liegt im Erlernen der Durchführung der Ableitungen der cervikalen VEMP (cVEMP) und der okulären VEMP (oVEMP).
Vorkenntnisse auf Seiten der Teilnehmer/-innen sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.

Inhalte:

Theorie:

  •    Anatomie - Auffrischung
  •    Vestibularisdiagnostik allgemein
  •    cVEMP
  •    oVEMP

Praxis:

  •    cVEMP
  •    oVEMP

Geräte: HNO GN Otometrics

Dauer:
6 Unterrichtsstunden

Ort:
Ludwigshafen

Termin:
09.06.2018
Samstag, 10.00 – 16.10 Uhr
Seminar Nr.: 38101

Teilnehmerzahl:
12

Seminarleitung:
Claudia Kapek, MTAF-Lehrkraft
Günter Engelhard, Produkttrainer HNO GN Otometrics GmbH

Teilnahmegebühr:
€ 119,– für DVTA-Mitglieder
€ 220,– für Nichtmitglieder
(Preis beinhaltet Pausenverpflegung)

Zertifizierung:
anerkannt für das Freiwillige Fortbildungszertifikat DIW-MTA/DVTA e.V. mit 6 credits der Kategorie C