Zielgruppe:
Alle, die konkrete Perspektiven und Ziele für die nachberufliche Lebensphase entwickeln möchten

Beschreibung:
Viele Menschen beunruhigt die Vorstellung des nahenden Abschieds aus dem Arbeitsleben. Nicht zu Unrecht: Studien belegen, dass der Übergang in den Ruhestand eine der anfälligsten Phasen im Leben für Herzinfarkte und Depressionen ist. Um gesund zu bleiben und die Lebensqualität bestmöglich zu erhalten, empfehlen Mediziner/-innen und Psycholog/-innen, sich frühzeitig mit dieser neuen Lebensphase auseinanderzusetzen. Wenn Sie erst in einigen Jahren, mittelfristig oder schon in nächster Zeit in Ruhestand gehen – dieser Workshop hilft Ihnen herauszufinden, wie Sie die neue Lebensphase nach Ihren Vorstellungen aktiv und sinnvoll gestalten können. Mit vielen Informationen und Übungen entwickeln Sie konkrete Perspektiven und lernen Werkzeuge kennen, die Sie dabei unterstützen, Ihre persönlichen Ideen schon heute zu verfolgen und später entspannt zu realisieren.

Inhalte:

  •    Ruhestand - gesundheitliches Risiko und Chance für's Leben
  •    Älter werden - was heißt das eigentlich?
  •    Was Ihr Gehirn vom Ruhestand denkt - Aktuelles aus der Hirnforschung
  •    Wer Sie sind  und was Sie können - Ihre persönliche Inventur
  •    Was wollen Sie noch werden? Konkrete Perspekiven entwickeln
  •    Los geht's! Wie Sie dorthin kommen, wo Sie hin möchten

Dauer:
10 Unterrichtsstunden

Ort:
Hamburg

Termin:
14.04.2018
Samstag, 09.00 – 17.00 Uhr
Seminar Nr.: 38029

Teilnehmerzahl:
15

Seminarleitung:
Iris Seidenstricker, zertifizierter Coach & Trainerin für Persönlichkeitsentwicklung, Zeit-, Stress- und Selbstmanagement

Teilnahmegebühr:
€ 169,– für DVTA-Mitglieder
€ 219,– für Nichtmitglieder
(Preis beinhaltet Pausenverpflegung)

Zertifizierung:
anerkannt für das Freiwillige Fortbildungszertifikat DIW-MTA/DVTA e.V. mit 10 credits der Kategorie C