Zielgruppe:
MTA der Fachrichtung Radiologie mit keinen oder geringen Vorkenntnissen der MRT

Beschreibung:
Die Magnetresonanztomographie (MRT) ist ein modernes und patientenschonendes Schnittbildverfahren mit Zukunft. In diesem Seminar machen Sie sich mit den Grundlagen der Kernspintomographie vertraut. Zu Beginn findet die theoretische Einführung statt, wobei Fragen und Diskussionen jederzeit willkommen sind. Danach wird Ihnen die Anwendung am Gerät erläutert und Sie haben die Möglichkeit, das Gelernte in Kleingruppen zu vertiefen und praktische Übungen am MR Scanner selbst durchzuführen.

Inhalte:

  • Sicherheitsaspekte
  • Aufbau eines Kernspintomographen
  • Physikalische Grundlagen
  • Relaxation und Spinecho
  • Spielraum der Kontraste
  • Pulssequenz/TSE/GRE
  • Vom Signal zum Bild
  • Kontrastmittel
  • Klinische Fälle

Praktische Anwendung am System: Kontraste der häufigsten MR-Untersuchungen
Gerät: Siemens MAGNETOM Avanto 1.5 Tesla, Software: syngo

Dauer:
18 Unterrichtsstunden

Ort:
Stuttgart

Termine:
31.03.-01.04.2017
Fr., 10.30 - 18.00, Sa., 09.00 - 17.00 Uhr
Seminar Nr.: 37118

Teilnehmerzahl:
11

Seminarleitung:
Martina Döhlemann, MTRA, Siemens
Stefan Zimmermann, Dipl.-Ing. (FH), Siemens
Dr. med. Udo-Carl Leutloff

Teilnahmegebühr:
€ 249,– für DVTA-Mitglieder
€ 498,– für Nichtmitglieder
(Preis beinhaltet Pausenverpflegung)

Zertifizierung:
anerkannt für das Freiwillige Fortbildungszertifikat DIW-MTA/DVTA e.V. mit 18 credits der Kategorie C