Zielgruppe:
MTAF, Audiologie-Assistent/-innen, Quereinsteiger/-innen in der HNO sowie alle in der HNO Funktionsdiagnostik tätigen Mitarbeiter/-innen

Beschreibung:
In diesem Kurs werden die theoretischen und praktischen Grundlagen zur Durchführung und Interpretation des Videokopfimpulstests (vKIT) vermittelt.
Vorkenntnisse auf Seiten der Teilnehmer/-innen sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig.
Im Seminar wird ein besonderes Augenmerk auf das Erlernen der richtigen Technik zur Durchführung gelegt.

Inhalte:

Theorie:

  •    Anatomie (Auffrischung, gegebenenfalls in Kombination mit Vestibularisdiagnostik)
  •    Vestibularisdiagnostik allgemein
  •     Kopfimpulstest (KIT) und Videokopfimpulstest (vKIT)

Praxis:

  •    h-vKIT
  •    LARP-vKIT
  •    RALP-vKIT

Geräte: HNO GN Otometrics GmbH

Dauer:
6 Unterrichtsstunden

Ort:
Ludwigshafen

Termin:
28.04.2018
Samstag, 10.00 – 16.10 Uhr
Seminar Nr.: 38100

Teilnehmerzahl:
12

Seminarleitung:
Claudia Kapek, MTAF-Lehrkraft
Günter Engelhard, Produkttrainer HNO GN Otometrics GmbH

Teilnahmegebühr:
€ 119,– für DVTA-Mitglieder
€ 220,– für Nichtmitglieder
(Preis beinhaltet Pausenverpflegung)

Zertifizierung:
anerkannt für das Freiwillige Fortbildungszertifikat DIW-MTA/DVTA e.V. mit 6 credits der Kategorie C