Zielgruppe
MTA der Fachrichtung Laboratoriumsmedizin

Inhalt

  1. Begrüßung
                  - Anke Pigulla, DVTA Komm. Vorsitzende der Landesvertretung Sachsen / Sachsen Anhalt
  2. Verabschiebung Maria Sieber, DVTA
     
  3. "Multiples Myelom - Diagnostik und Therapie"
                   - Dr. med Lutz Jacobasch
     
  4. "Versorgung von Patienten unter Daratumumab-Therapie; Erfahrungen aus unserem Labor"
                   - Claudia Ruhland
     
  5. "RiliBÄK - Was gibt es neues, regelkonforme Umsetzung B2-B5"
                    - Mandy Kolanowski-Albrecht

Dauer
14:00 - 17:00 Uhr, inklusive Kaffeepause

Ort
Dresdner Landesärztekammer
Schützenhöhe 16
Max Bürger Saal

Termin
27. März 2017

Leitung
Anke Pigulla
Tel: 0351 25 151 47
Handy: 0173 271 57 47
E-Mail: anke.pigulla@gmail.com

Teilnahmegebühr
15,00 Euro - DVTA-Mitglieder
30,00 Euro - Nichtmitglieder
07,50 Euro - DVTA-Mitglieder Schüler
15,00 Euro - Nichtmitglieder Schüler

Zertifikat
Angemeldet für das freiwillige Fortbildungszertifikat DIW-MTA mit 3 CP.

Zeit: 14:00 - 17:00 Uhr
Dateianhänge: