15.000 Mitglieder machen den DVTA zu einem starken Berufsverband. Als einzige berufsständische Vertretung der vier Berufe der Medizinisch Technischen Assistentinnen und Assistenten kümmern wir uns seit 1969 um all Ihre Belange rund um den Beruf.

Mit umfassenden Informationen, Fort- und Weiterbildung, rechtlicher Beratung in berufsrelevanten Fragen und der Fachzeitschrift MTA Dialog unterstützen wir unsere Mitglieder im beruflichen Alltag.

Der DVTA hat das Ziel, seine Mitglieder in fachlicher Hinsicht zu fördern und deren standespolitischen Interessen zu vertreten.

 

Diese Vorteile hat unsere starke Berufsgemeinschaft für unsere Mitglieder:

  • Rechtsberatung zu Fragen des Arbeits- und Haftungsrecht, Delegation ärztlicher Tätigkeiten, Eingruppierung und vieles mehr.
  • Unsere Fachanwältin beantwortet schnell und unkompliziert Ihre Anfrage, schriftlich und jeden Dienstag in der Telefonsprechstunde.
  • Die DVTA Bildungsgesellschaft und die 10 Landesvertretungen bieten Ihnen eine Vielzahl praxisnaher Seminare, Fortbildungen und Fachkongresse an.
  • Mit dem Freiwilligen Fortbildungszertifikat von DIW-MTA können Sie Punkte sammeln. So weisen Sie nach, dass Sie mit Wissenschaft und Technik Schritt halten.
  • Wir setzen uns für eine Reform der Ausbildung ein. Die Novellierung der MTA-Ausbildungs- und Prüfungsverordnung ist mehr als überfällig. Gemeinsam mit anderen Verbänden der Gesundheitsfachberufe arbeiten wir an Modernisierung der Ausbildung, um die Qualität der medizinischen Versorgung auch in der Zukunft sicherzustellen.
  • Der exklusive Mitgliederbereich mein dvta bietet Ihnen Zugang zu Verbandspublikationen wie z.B. Rilibäk, Arbeitsanweisungen, Strahlenschutz und Rechtsfragen.
  • DVTA-Mitglieder erhalten einmal monatlich die Mitgliederzeitschrift MTA-Dialog. Beiträge aus der MTA-Welt, berufspolitische Nachrichten und Fachbeiträge und zusätzlich ein Newsletter halten Sie auf dem Laufenden.
  • Der DVTA bietet Ihnen in der MTA-Dialog ein exklusives Stellenportal einschließlich der deutschsprachigen Eu-Mitgliedsländer.
  • Immer ansprechbar – auch vor Ort. Der Vorstand, die Vorstände der 10 Landesvertretungen in den Bundesländern und die Geschäftsstelle des DVTA ist für Anfragen und Wünsche für Sie da. Sie können sich auf einen effektiven Rückhalt und ein funktionierendes Netzwerk rund um Ihren Job verlassen.