Zielgruppe:
MTRA mit theoretischen und praktischen Kenntnissen am CT

Beschreibung:
In diesem Fortgeschrittenenkurs werden die Feinheiten der CT-Diagnostik in Theorie und Praxis vermittelt und das Anwendungsspektrum wird z.B. auf die CT-Angiographie erweitert.
In dem Seminarteil „CT Superior“ wird speziell auf das CTGebiet Herz eingegangen.

Inhalte:

  •     Geschichte und Grundlagen der CT
  •     Bildqualität
  •     KM-Protokolle
  •     Grundlagen einer Bolus-getriggerten Untersuchung
  •     Strahlenschutz im CT
  •     Ablauf einer CT Angiographie (Kopf und Abdomen)
  •     Bildnachverarbeitung (MIP, VRT)
  •     Workflow und Optimierung
  •     Dosisbegriffe – was muss dokumentiert werden?
  •     CT-Superior (Herz)
  •     Wissen für den High-End Bereich der CT

    Gerät: Siemens Somatom Sensation 64

Dauer:
18 Unterrichtsstunden

Ort:
Berlin

Termin:
22.-23.09.2017
Freitag, 12.30 – 19.00 Uhr
Samstag, 09.00 – 18.30 Uhr
Seminar Nr.: 37133

Teilnehmerzahl:
12

Seminarleitung:
Kerstin Zetzsche, MTRA
Silke Wegener, MTRA
Caroline Dormann, Ltd. MTRA

Teilnahmegebühr:
€ 229,– für DVTA-Mitglieder
€ 458,– für Nichtmitglieder
(Preis beinhaltet Pausenverpflegung)

Zertifizierung:
anerkannt für das Freiwillige Fortbildungszertifikat DIW-MTA/DVTA e.V. mit 18 credits der Kategorie C