Der Dachverband für Technologen/-innen und Analytiker/-innen in der Medizin Deutschland e.V. (DVTA) unterstützt die Forderung des Deutschen Ärztinnenbundes (DÄB) und des Deutschen Juristinnenbundes (djb), bei der Besetzung des Gemeinsamen Bundesausschusses durch unparteiische Mitglieder die Chance zu nutzen, diese Positionen auch mit qualifizierten Frauen zu besetzen, um eine geschlechtergerechte Besetzung der Führungsebene des GBA zu gewährleisten und die Chance einer stärkeren Beteiligung von Frauen und ihres medizinischem Sachverstands zu nutzen.