UPDATE!!! 05.07.2017
 
 
 
Der DVTA ist Mitglied des Bündnisses Technische Allianz (Bündnis TA), in dem er sich gemeinsam mit den Verbänden der BTA, CTA und PTA für eine Novellierung der jeweiligen Berufsgesetze nebst Ausbildungs- und Prüfungsverordnung einsetzt, mit dem Ziel, dass die Novellierung idealerweise im Regierungsvertrag verankert wird.

Dafür wurde für die Bundestagswahl 2017 der nachfolgende Forderungskatalog nebst  Fragen für die Wahlkreiskandidaten entwickelt: 

                                                                                                 
Forderungskatalog (62kB,PDF)
 
Damit die Forderungen des Bündnisses TA bundesweit Gehör finden, sind wir auf Ihre wertvolle Mitarbeit angewiesen.
Wir bitten Sie, ihren Wahlkreiskandidaten den anliegenden Forderungs – und Fragenkatalog (beinhaltet sieben Fragen) nebst Musterbrief (rote Textstellen bitte noch ergänzen), der unter: www.buendnis-ta.de/Aktionen/ zur Beantwortung vorzulegen bzw. zuzusenden.

Deren Beantwortung soll die Politiker an der Wahlkreisbasis dazu anregen, sich mit der Ausbildungs- und Berufswirklichkeit von TA zu beschäftigen und die Dringlichkeit der Novellierung idealerweise auf die Bundesebene zu kommunizieren.
Sollten Sie Ihre Bundestagsabgeordneten noch nicht kennen, finden Sie Ihre Kandidaten, wenn Sie die Postleitzahl ihres Wohnortes eingeben, unter: www.abgeordnetenwatch.de/

 
Mehr Informationen zum Bündnis TA finden Sie unter: www.buendnis-ta.de

Vielen Dank!