Zielgruppe:
MTA aller Fachrichtungen

Beschreibung:
Arbeits- und Haftungsrecht bestimmen den Berufsalltag in den MTA-Berufen. Daraus leiten sich rechtliche Grundlagen für das Handeln jeder/s MTA im täglichen Berufsleben ab. Sie erwerben einen Überblick über wichtige gesetzliche Grundlagen und das Haftungsrecht im Gesundheitswesen, die zur Ausübung der MTA-Berufe von hoher Bedeutung sind und können diese, im Anschluss an das Seminar, im eigenen Berufsleben sicher anwenden.

Inhalte:
1. Einführung in das Thema Recht
    - Recht als Ordnungsinstrument, Begriff und Wesen des Rechts, Grundlagen der staatlichen Ordnung in der Bundesrepublik
      Deutschlanf´d, Gewährleistung der Einhaltung gesetzlicher Regeln: Gewaltenteilung, Die Rechtsgebiete im Überblick
2. Rechtsgebiete und gesetzliche Grundlagen
     - Das Arbeitsrecht, Das Arbeitsgerichtsverfahren - insb. die Beendigung des Arbeitsverhältnisses, Arbeitsschutzgesetz,
       Jugendarbeitsschutz, MutterschutzG
3.  Haftung im Gesundheitswesen, Haftung des Arztes und der nicht-ärztlichen MTA
      - Delegation von Aufgaben an nicht-ärztliche MTA

Dauer:
5 Stunden

Ort:
Berlin

Anfahrt:
http://www.drive-volkswagen-group.com/files/DRIVE_Anfahrtsbeschreibung_DE.pdf

Termin:
Samstag 25. Februar 2017
11:00 - 16:00 Uhr

Teilnehmerzahl:
30

Veranstalter:
Landesvertretung Berlin/Brandenburg/Mecklenburg-Vorpommern

Teilnahmegebühr:
€ 60,00 DVTA- und DIW-MTA-Mitglieder
€ 90,00 Nichtmitglieder
€ 30,00 Schüler/-innen
inklusive Pausenverpflegung

Anmeldeschluss:
05. Februar 2017