Welche Funktionen haben bestimmte Ribonukleinsäuren? Forscherinnen und Forscher entwickeln revolutionäres Verfahren, um die Funktionen zu entschlüsseln.

Eine neue Studie im Fachmagazin Scientific Reports belegt anhand der Ernährung von Kindern die Bedeutung der Epigenetik in der menschlichen Entwicklung.

Vielen Menschen ist folgende Regel geläufig: Ein Antibiotikum sollte auch noch nach dem Verschwinden der Symptome und stets bis zum Ende der Packung eingenommen werden. Doch diese Faustregel ist überholt.

Licht hat einen enormen Einfluss auf unser Wohlbefinden und unseren Tag-Nacht-Rhythmus. Ob zum Synchronisieren unserer inneren Uhr oder zum Einschätzen von Gefahrensituationen – das Licht hat seit Urzeiten Auswirkungen auf unser Handeln und wird seitdem auch von uns Menschen erforscht.

Sie ist eine der komplexesten Maschinen in lebenden Zellen – die RNA-Polymerase II (Pol II). Als molekulare „Kopiermaschine“ erledigt sie den ersten Schritt auf dem Weg vom Gen zum Protein: eine Abschrift der genetischen Bauanleitung zu erstellen, die mRNA.

Nach erfolgreichem Start im letzten Jahr und reger Nachfrage konnte der Interdisziplinäre Schwerpunkt für Hämostaseologie/ECCC Hämophilie (ISP) am UKGM Gießen und Marburg erneut eine kostenlose Fortbildungsveranstaltung für MTA und Labormitarbeiter/-innen in Gießen ausrichten, wofür wir uns auch an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich bedanken.

Seiten