HZI-Forscher entwickeln eine neue Plattform zur Aufklärung von großen Protein- und Nukleinsäurestrukturen bei Infektionen.

Wissenschaftler der Universität Würzburg haben eine komplexe Zuckerstruktur synthetisiert, die spezifisch an das Tumorprotein Galectin-1 andockt. Das könnte einmal dabei helfen, Tumore frühzeitig zu erkennen und zielgenau zu bekämpfen.

Inhalt des Projekts „Mainz-Tele-Surgery“ ist die Überprüfung der Machbarkeit und der Qualität des gesamten kinderchirurgischen Behandlungsspektrums in Form einer allgemeinen telemedizinischen Beratung und Betreuung.

Biomedizinische Technik und Medizinische Physik sind unter anderem eng verzahnt auf den Gebieten der Bildgebung, der Audiologie und der bild- und robotergestützten Therapieverfahren. Mit diesen Themen beschäftigt sich die gemeinsame Jahrestagung der Fachgesellschaften.

Neue Erkenntnisse beim Immunologen-Kongress in Erlangen – Aktuelle Forschung trifft „historische Meilensteine“!

Im Jahr 2016 wurden 19,5 Millionen Patientinnen und Patienten stationär im Krankenhaus behandelt. Das waren 277.400 Behandlungsfälle oder 1,4 % mehr als im Jahr zuvor.

Seiten