HZI-Forscher entwickeln einen Bakterienstamm, der in der Krebstherapie eingesetzt werden kann.

Bei 38 % (7,1 Millionen) der knapp 19,0 Millionen stationär in allgemeinen Krankenhäusern behandelten Patientinnen und Patienten wurde im Jahr 2016 eine Operation durchgeführt.

Die Übertragungswahrscheinlichkeit von HIV ist auf eins zu zehn Millionen gesunken.

Die Zunahme von Antibiotika-resistenten Bakterien führt besonders in Krankenhäusern zu schwer behandelbaren Infektionen. Häufiger Auslöser sind die multiresistenten Escherichia coli-Bakterien, die besondere Enzyme entwickelt haben, um die Antibiotika unwirksam zu machen.

Ein Drittel aller Schlaganfall-Patienten erkrankt an einer Depression. Das hat weitreichende Folgen für die Rehabilitation. Darauf macht die Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe anlässlich des Welt-Schlaganfalltags aufmerksam.

Physiker aus Mainz untersuchen mithilfe von mathematischen Algorithmen experimentelle 3-D-Strukturen von Chromosomen.

Seiten