Die Resistenzen gegen Antibiotika nehmen weltweit weiter zu. Um diesem Problem zu begegnen, wurde das deutsche Forschungsprojekt „Phage4Cure“ gegründet. Ziel ist es, Bakteriophagen als Arzneimittel gegen bakterielle Infektionen zu etablieren.

Nach einem Herzinfarkt entsteht eine Narbe auf dem Herzmuskel. Forscher haben nun einen Wachstumsfaktor entdeckt, der die Wundheilung des Herzmuskels nach einem Infarkt verbessert. Damit entsteht eine kleinere Narbe, trotz eines großen Infarkts.

Seit über 10 Jahren wird die Neuro-Musiktherapie bei Tinnitus angeboten. Hörgeräte sollen den Therapieerfolg der Heidelberger Neuro-Musiktherapie verdreifachen.

Frauen erhalten künftig zusammen mit der schriftlichen Einladung zur Teilnahme am Programm zur Früherkennung von Brustkrebs (Mammographie-Screening) neues Informationsmaterial.

Vor dem Hintergrund des verschärften Organmangels in Deutschland fordert die Deutsche Stiftung Organtransplantation (DSO) die zügige Entwicklung eines gemeinschaftlichen Initiativplans zur Förderung der Organspende.

Nach dem Erfolg des ersten Nachwuchskongresses MTA next am 8. Juli 2017 in Bochum an der Ruhr-Universität (siehe MTA Dialog 8/2017) wird es im kommenden Jahr zwei weitere Veranstaltungen geben.

Seiten