Der Schlüssel für nachhaltig positive Effekte von körperlicher Aktivität liegt in der Personalisierung des Trainings. Das ist das Ergebnis einer Studie der Uniklinik Köln.

Liebe Schülerinnen und Schüler der MTLA-Ausbildung, erstmalig wird ein Schülerwettbewerb für den Bereich Laboratoriumsmedizin stattfinden. Ihr habt die Gelegenheit, mit kreativen Fachvorträgen Euer Wissen an andere Schüler weiterzugeben.

Die Mutation in einem Tumorsupressor-Gen ist ausschlaggebend beim myelodysplastischen Syndrom.

Das Bündnis TA hat für die Bundestagswahl 2017 einen Forderungskatalog nebst Fragen für die Wahlkreiskandidaten entwickelt.

Tagesmüdigkeit ist ein belastendes Symptom bei psychischen Störungen. Neurophysiologen haben eine Methode entwickelt, die dazu beitragen soll, zu erkennen, ob die Erschöpfung bei einem Patienten mit einem zu niedrigen oder zu hohen Erregungsniveau des zentralen Nervensystems einhergeht.

Seiten