Die Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU) startet ein neues Kursformat zur Behandlung von Schuss- und Explosionsverletzungen nach einem Terroranschlag.

Freiburger Wissenschaftler erklären Mechanismus in Zellen, der elektrische in chemische Signale umwandelt.

Die Deutsche Herzstiftung hat in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie (DGTHG) eine unentgeltliche Broschüre zum Thema „Leben mit einem Kunstherz – Ein Ratgeber für Betroffene, Angehörige und Interessierte“ verfasst.

Experten diskutieren gesundheitspolitische Maßnahmen zur Bewältigung der wirtschaftlichen Kosten, die durch chronische Schmerzen und Arbeitsunfähigkeit verursacht werden.

Übergewicht verringert Vernetzung zwischen den Hirnregionen. Das ist ein wichtiges Indiz für eine frühzeitig drohende Alzheimer-Demenz.

Der Deutsche Bundestag hat heute das Gesetz zur Regelung des Rechts auf Kenntnis der Abstammung bei heterologer Verwendung von Samen abschließend beraten.

Seiten